Der ultimative Leitfaden zum Erhalten von Do-Follow-Forum-Backlinks

by Elvis Selimovic Januar 27, 2019
Forum

Erinnern Sie sich an Foren?

Sie waren 1994 auf der Online-Bühne und wurden zu einem der Pioniere der Online-Konversation. Sie ebneten den Weg für die Tweets und Online-Social-Groups, die wir heute kennen und lieben.

forum-backlinks

Foren erhalten heutzutage zwar nicht so viel Liebe und Aufmerksamkeit, bleiben aber ein sehr wertvolles Marketinginstrument.

Vor allem wenn es um das Erstellen von Backlinks geht.

Hier ist der Grund:

Eine große Anzahl von Online-Foren lässt immer noch Do-Follow-Links zu, was sie zu einer bevorzugten Region für wertvolle autorisierende Backlinks macht.

Der Trick besteht darin, zu wissen, wo man Foren mit Follow-Follow finden kann, und zu lernen, wie man sie für maximale Wirkung einsetzt.

Und heute werde ich Ihnen alles geben, was Sie wissen müssen, um relevante und leistungsfähige Forenverknüpfungen mit Leichtigkeit zu erhalten.

Lass uns anfangen.

Was ist ein Forum?

Hier ist die erste Frage, die beantwortet werden muss:

Was meinen wir, wenn wir 2019 “Forum” sagen?

Ehrlich gesagt meinen wir so ziemlich dasselbe, was wir 1994 gemacht haben. Aber lassen Sie uns ein bisschen ausdrücken, um sicherzugehen, dass wir uns auf derselben Seite befinden.

Ein Forum ist eine Online-Diskussionsseite:

  1. wo sich Menschen treffen, um sich zu unterhalten,
  2. das ist (typischerweise) auf eine einzelne Branche oder Nische fokussiert, und
  3. können Sie über eine Forumsmitgliedschaft an der Konversation teilnehmen.

Das Warrior Forum ist ein Paradebeispiel für ein Online-Forum, das sich auf die Internet-Marketing-Branche konzentriert:

forum-backlinks

Die 4 Hauptarten von Foren

Heute gibt es grundsätzlich vier verschiedene Versionen von Foren:

  • Traditionelle Foren

Auch als Message Boards bezeichnet. Dies sind die Standardforen, die “Threads” und “Unterforen” verwenden, um Diskussionen zu relativen Themen zu hosten. Reddit wäre eine moderne Version dieser Art von Forum.

forum-backlinks
  • Private Foren

Traditionelle Foren, die entweder a) eine persönliche Einladung zum Beitritt erfordern oder b) eine monatliche Mitgliedsgebühr verlangen. Diese Foren sind nicht für die breite Öffentlichkeit zugänglich.

forum-backlinks
  • Q & A Seiten

Eine Mischung aus dem traditionellen Forum, in der Mitglieder Fragen stellen und Antworten von anderen Mitgliedern der Website erhalten können. Quora ist ein Paradebeispiel für eine Q & A-Site.

forum-backlinks
  • Social Media “Gruppen”

Öffentliche oder private Diskussionsgruppen auf Social-Media-Sites wie Facebook, die sich normalerweise aus einem gemeinsamen Interesse zusammensetzen (d. H. Elternschaft, Diät, Mode usw.).

forum-backlinks

Die Definition von “Forum” für das Erzielen von Forum-Backlinks

Wie Sie in einer Minute sehen werden, sind nicht alle Foren gleich aufgebaut, wenn es um Backlinks geht.

Aus diesem Grund möchte ich Ihnen eine Arbeitsdefinition für “Forum” geben, die als Referenz für den Rest dieses Artikels dienen soll:

Jeder Formentyp, bei dem Sie die Möglichkeit haben, einen Do-Follow-Link zu Ihrer Website zu erhalten.

Now, before we move on, there are two key points to make about this definition:

1.Die meisten Foren, die dieser Definition zustimmen, sind traditionelle, sowohl öffentliche als auch private. F & A-Websites bieten in der Regel keine Links zum Folgen.

2. Diese Definition schließt eine große Anzahl populärer Foren aus. Viele (nicht alle) der beliebtesten Foren bieten keine Links zum Verfolgen. Keine große Sache. Es bedeutet nur, dass wir ein wenig graben müssen, um Do-Follow-Foren zu finden (und ich werde Ihnen in Kürze zeigen, wie das geht).

Sind Foren noch ein gangbarer Weg, um Backlinks zu verdienen?

Einfach gesagt: Ja! Besonders gern.

forum-backlinks

Zum einen verfügen Sites wie SitePoint.com (das ein Forum mit Do-follow-Links enthält) über eine Menge Autorität, die die Autorität Ihrer eigenen Site verbessern kann:

forum-backlinks

Abgesehen von der Bereitstellung hochwertiger Backlinks bietet Ihnen die aktive Teilnahme an Foren zwei weitere SEO-Vorteile:

1. Foren helfen Ihnen, zielgerichteten Datenverkehr auf Ihre Website zu lenken.

Über Foren können Sie direkt auf Hunderte (sogar Tausende) Mitglieder zugreifen, aus denen sich Ihre Zielgruppe zusammensetzt. Dies bedeutet, dass Sie das Potenzial haben, diese Mitglieder zum Besuch Ihrer Website zu bewegen.

2. In Foren können Sie Beziehungen zu Influencern in Ihrer Branche aufbauen.

Sie lassen Sie interagieren und bauen Beziehungen zu anderen wichtigen Influencern auf, die Ihnen dabei helfen können, Ihr Geschäft aufzubauen.

Aber nicht alle Foren sind gleich aufgebaut.

Hier ist das Ding …

Es kann mehrere verschiedene Foren geben, die Sie beitreten können, aber dies macht sie nicht automatisch wertvoll für Ihr Unternehmen. Einige Foren bieten wenig Wert, weil:

  • Sie sind inaktiv. Dies bedeutet, dass das Forum noch existiert, aber nicht aktiv daran beteiligt oder verwaltet wird.
  • Ihre Links sind nicht folgen. Das bedeutet, dass Sie keinen Link-Link von Links erhalten, die auf Ihre Site verweisen.
  • Sie sind nicht industrie- oder nischenspezifisch. Das Forum steht also in keinem Zusammenhang mit Ihrer Branche oder Nische.

Was macht ein Forum für SEO wertvoll?

Damit ein Forum für Ihre SEO-Bemühungen als wertvoll angesehen werden kann, muss es Folgendes tun:

  • Haben Sie eine aktive und lebendige Community
  • Erlauben Sie Do-Follow-Links, die Ihrer Website wertvollen Link-Saft verleihen
  • Beziehen Sie sich auf die Branche oder Nische Ihrer Website

Einfach genug, richtig?

Sehen wir uns nun an, wie Sie relevante, aktive Foren finden, die Do-Follow-Foren-Backlinks anbieten.

Der ultimative Leitfaden zum Erhalten von Do-Follow-Forum-Backlinks

1. Suchen industriebezogener Foren zum Posten auf

Wie wir im letzten Abschnitt festgestellt haben, ist es wichtig, in welchen Foren Sie posten.

Beiträge in aktiven Foren sind ziemlich einfach. Wenn ein Forum beispielsweise seit 2016 keinen neuen Beitrag hatte, ist es nicht aktiv.

In wenigen Schritten zeige ich Ihnen, wie Sie herausfinden, ob Foren Links zum Mitmachen bieten.

Aber jetzt sprechen wir über branchenspezifische Foren.

Die Wahrheit ist, dass das Posten in Foren, die nichts mit Ihrer Nische zu tun haben, Zeitverschwendung ist…

… Auch wenn sie Backlink-Möglichkeiten bieten.
Dank der Konzentration von Google auf Relevanz wird Google Backlinks zu nicht verknüpften Websites (wenn überhaupt) nur sehr wenig “Link-Saft” geben.

Aus diesem Grund empfehle ich, sich nur auf Foren zu konzentrieren, die sich auf Ihre Branche beziehen.

Was genau macht ein Forum “branchenbezogen”?

Es gibt zwei Hauptkriterien für die Definition branchenbezogener Foren:

  1. Ein Forum, das sich ausschließlich auf Ihre Branche konzentriert.

Wenn Sie beispielsweise ein Unternehmen mit Webdesign betreiben, konzentriert sich das Forum auf Webdesign.

forum-backlinks

2. Ein Forum mit einem Unterforum, das sich auf Ihre Branche konzentriert.

Das Webdesign-Beispiel ist ein Forum für Grafikdesign, das ein Unterforum für Webdesign enthält.

forum-backlinks

Wie gehen Sie bei der Suche nach branchenbezogenen Foren vor?

Verwenden Sie Google Search Strings

Google-Suchzeichenfolgen sind bei weitem die beste Methode. Was sie tun, ist, dass Sie Ihre Suchvorgänge genau bestimmen und versteckte Edelsteine ​​finden können.

Hier sind vier der effektivsten Suchstrings:

keyword + forum

forum-backlinks

keyword + discussion board

forum-backlinks

keyword inurl:/forums

forum-backlinks

keyword “powered by vbulletin”

forum-backlinks

Diese vier Suchstrings (und ihre Variationen) sollten eine gute Auswahl potenzieller Foren mit Do-follow-Backlinks aufdecken.

Wenn Sie jedoch noch tiefer graben möchten, können Sie in Google immer eine eigene Kombination von Suchoperatoren erstellen, um Ihre Suchanfragen weiter anzupassen.

Hier finden Sie eine ausführliche Liste von Suchoperatoren von Google, die Sie dabei unterstützen.

Verwenden Sie das Wettbewerbermodul von Monitor Backlinks

Ein weiterer Trick besteht darin, dass Monitor Backlinks die Backlinks Ihrer Konkurrenten sammelt.

… Und suchen Sie dann nach Forenangeboten, die Sie möglicherweise nicht mit den Suchzeichenfolgen von Google finden.

So geht’s:

Melden Sie sich zuerst bei Monitor Backlinks an und besuchen Sie das Wettbewerbermodul:

forum-backlinks

Fügen Sie dann, falls noch nicht geschehen, Ihre Konkurrenten hinzu:

forum-backlinks

Sobald Ihre Liste der Backlinks des Mitbewerbers erstellt wurde, können Sie diese Links nach Links durchsuchen, die aus Foren stammen.

forum-backlinks

Alle 10 Tage werden die neuen Backlinks Ihres Konkurrenten zum System hinzugefügt. Wenn dies passiert, gehen Sie die Liste durch und suchen Sie nach neuen Links, die aus Foren stammen.

Sie erhalten auch automatische E-Mail-Benachrichtigungen, wenn sie neue Links erhalten, so dass Sie vielleicht sogar darüber Bescheid wissen!

Wenn Sie noch kein Konto für ein Monitor-Konto besitzen, können Sie mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion beginnen, um diese praktische Funktion zusammen mit Echtzeit-Backlink-Überwachung, Rangverfolgung und mehr zu nutzen.

2. Bestimmen, ob die Foren Do-follow-Links anbieten

Sie haben jetzt eine Liste von branchenbezogenen Foren mit echtem Potenzial.

Der nächste Schritt besteht darin, herauszufinden, ob diese Foren Linkverfolgungslinks anbieten. Wenn sie es nicht tun, sind sie Ihre Zeit nicht wert.

Es gibt zwei Möglichkeiten zur Überprüfung:

“Überprüfen” Sie einen Link

Wenn Sie Google Chrome verwenden, können Sie mithilfe der „Inspect“ -Funktion des Browsers herausfinden, ob die Links des Forums folgen. So funktioniert das:

Besuchen Sie zuerst das betreffende Forum und finden Sie einen Beitrag mit Links:

forum-backlinks

Bewegen Sie dann den Mauszeiger über einen Link, den Sie überprüfen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Inspect” aus dem Dropdown-Menü.

forum-backlinks

… Und Ihnen wird die URL für den Link zusammen mit der gesamten HTML-Markierung angezeigt. Dies ist der Schlüssel zur Verwendung dieser Methode.

Wenn der Link nicht folgt, enthält er rel = “nofollow” in seiner HTML-Markierung.

forum-backlinks

… Und wenn es nicht folgt, wird rel = ”nofollow nicht angezeigt.”

Verwenden Sie ein Browser-Plugin

Sie können auch Google Chrome verwenden und eine Browsererweiterung installieren, die Links hervorhebt, die folgen. Die von mir empfohlene Erweiterung ist Automatic Backlink Checker.

So verwenden Sie es:

Besuchen Sie zunächst die Google Chrome-Erweiterungsseite und installieren Sie den automatischen Backlink Checker (kostenlos):

forum-backlinks

Besuchen Sie als Nächstes das Forum, das Sie überprüfen möchten. Es sieht so aus:

forum-backlinks

Automatic Backlink Checker hebt alle Links auf einer bestimmten Webseite in zwei verschiedenen Farben hervor. Eine Farbe steht für No-Follow-Links. Die andere Farbe steht für Do-Follow-Links.

Im obigen Beispiel ist beispielsweise Blau gleich Nachfolge und Rot gleich Nicht-Folge.

Ich bevorzuge diese Methode der “Inspect” -Funktion, weil sie schnell und einfach ist. Verwenden Sie jedoch das, was Sie am wohlsten fühlen. Keiner von beiden ist eine schlechte Wahl.

3. Verdienen Sie Follow-Forum-Backlinks

Nachdem Sie nun einige Foren gefunden haben, können Sie jetzt wertvolle Backlinks verdienen!

Es gibt drei Hauptmöglichkeiten, um Backlinks für Do-Follow-Foren zu erhalten:

1. Forum Profile Page

Dies ist Ihre Profilseite, die generiert wird, nachdem Sie einem Forum beigetreten sind. Praktisch alle Foren haben eine solche Seite und können Sie die URL Ihrer Website in einen bestimmten Bereich eingeben:

forum-backlinks

2. Forum Signature

Dies ist der Bereich unter einem Forumsbeitrag, in dem Ihre persönliche Signatur angezeigt wird. In einigen Foren können Sie einen Link zu Ihrer Website in diesen Abschnitt aufnehmen.

forum-backlinks

3. In-post links

Dies sind Links, die in den einzelnen Forenbeiträgen enthalten sind. Diese Links können entweder die vollständige URL oder Ankertext sein.

forum-backlinks

Überprüfen Sie alle drei Bereiche mit jedem Forum, dem Sie beitreten.

(Hinweis: Ich persönlich empfehle die Verwendung des automatischen Backlink-Prüfers.)

Nicht alle dieser Optionen stehen Ihnen in jedem Forum zur Verfügung. Sie erlauben auch nicht alle, Links zu folgen.

Nutzen Sie jedoch jede Gelegenheit, die Sie können. Wenn ein Forum alle drei zulässt, verwenden Sie sie. Wenn es nur zwei erlaubt, verwenden Sie sie.

4. Entwickeln Sie Ihre fortlaufende Forumseintragungsstrategie

Sobald Sie herausgefunden haben, wo Sie Ihre Do-Follow-Links platzieren möchten, besteht der nächste Schritt darin, die Strategie für die Veröffentlichung Ihres Forums zu entwickeln.

Bevor wir uns jedoch darauf einlassen, ist es wichtig zu wissen, dass jedes Forum, dem Sie beitreten, eigene Regeln und Richtlinien hat. Allerdings gibt es universelle Regeln, die für praktisch jedes Forum gelten, dem Sie beitreten.

forum-backlinks

Hier sind fünf der wichtigsten Regeln, die zu befolgen sind:

1. Lesen Sie die Forenregeln und Richtlinien.

Lesen Sie immer die Regeln und Richtlinien des Forums, bevor Sie den ersten Beitrag erstellen. Diese Regeln verhindern, dass Sie gebannt werden und Ihr Profil entfernt wird (wodurch alle alle wertvollen Backlinks, die Sie verdient haben) entfernt werden.

2. Seid allen Mitgliedern respektvoll.

Dazu gehören auch andere Mitglieder wie Sie und die Moderatoren des Forums. Es ist okay, eine Meinungsverschiedenheit zu haben und Ihre Meinung zu äußern. Es ist niemals in Ordnung, abfällige und entzündliche Ausdrücke zu verwenden.

3. Seien Sie hilfreich und tragen Sie dazu bei.

Denken Sie daran, dass es nicht Ihr Ziel ist, Backlinks zu erstellen, sondern auch mehr Traffic zu generieren und wertvolle Verbindungen herzustellen. Dies erreichen Sie am besten, indem Sie anderen Mitgliedern hilfreiche Ratschläge geben.

4. Werben Sie nicht offensichtlich für sich

Eklatante Werbung in Foren ist eine großartige Möglichkeit, um schnell gebannt zu werden. Es gibt bestimmte Foren, die irgendeine Form der Werbung erlauben. Aber auch dann seien Sie vorsichtig und sparsam. Fördern Sie sich selbst, indem Sie anderen Mitgliedern einen Mehrwert bieten.

5. Bleib beim Thema.

Mit anderen Worten, entführen Sie keine Threads, indem Sie nicht zusammenhängende Inhalte veröffentlichen. Wenn Sie nicht zur aktuellen Konversation beitragen können, aber etwas zu teilen haben, sollten Sie am besten einen neuen Thread und eine eigene Konversation starten.

Diese bilden den Kern der wichtigsten Themen, die Forum-Moderatoren mit Mitgliedern haben. Befolgen Sie diese Regeln und Sie werden golden sein.

Wenn Sie jedoch sicherstellen möchten, dass Sie niemandem auf die Zehen treten, finden Sie hier eine großartige Anleitung, die einige zusätzliche Etikette-Tipps enthält, denen Sie folgen können.

Warum brauchen Sie eine Strategie für die Veröffentlichung eines Forums?

Nachdem Sie die Regeln gelesen und dem Forum beigetreten sind, müssen Sie als Nächstes Ihre eigene Strategie für die Veröffentlichung von Foren entwickeln.

Warum brauchen Sie eine Entsendungsstrategie, fragen Sie?

Weil eine Strategie zum Posten eines Forums Ihnen auf drei wichtige Arten hilft:

1. Es schützt Sie davor, gebannt zu werden, indem es Sie vor Verbrechen beugt.

2. Es maximiert Ihre Effektivität im Forum, indem es Ihnen einen bewährten Spielplan bietet.

3. Es maximiert Ihre Effektivität im Forum.

Es maximiert Ihre Effektivität im Forum.

Es ist nicht erforderlich, das Rad neu zu erfinden, wenn es um die Strategie zur Veröffentlichung von Foren geht.

Die Strategie, die ich mit Ihnen teilen möchte, hat für unzählige Vermarkter in verschiedenen Nischen funktioniert. Es ist einfach, intelligent und vor allem effektiv.

So funktioniert das:

1. Suchen Sie im Forum nach Nischen und Beiträgen, die sich auf Ihr Fachgebiet konzentrieren.

Wenn Sie beispielsweise im E-Mail-Marketing außergewöhnlich versiert sind, suchen Sie im Warrior-Forum nach Beiträgen im Unterforum E-Mail-Marketing:

forum-backlinks

Finden Sie als nächstes Beiträge, die Sie gut kennen – Beiträge, die sich auf Themen konzentrieren, von denen Sie überzeugt sind, dass Sie wertvolle Tipps geben können.

Dies bewirkt drei Dinge:

1. Stellt Sie als Autorität sowohl zu diesem spezifischen Thema als auch in der Nische insgesamt her.

2. Hilft sicherzustellen, dass Sie einen echten Mehrwert schaffen und bei jedem Beitrag hilfreich sind, den Sie erstellen.

3. Steigert deinen Ruf im Forum (sowohl bei Mitgliedern als auch bei Moderatoren).

Nehmen wir an, ich bin ein Experte für Massen-E-Mail-Kampagnen. In diesem Fall würde dieser Beitrag definitiv einer sein, auf den ich eingehen möchte:

forum-backlinks
2. Finden Sie die neuesten Themen, die Sie beantworten können.

Durch neuere Themen werden erste Ansichten und Benutzerinteraktionen bereitgestellt, was zu mehr Bekanntheit führt. Und mehr Bekanntheit führt zu mehr Traffic auf Ihrer Website durch Ihre Do-Follow-Backlinks.

Das Ziel ist, Ihre Antwort so nah wie möglich an der Spitze der ersten Seite zu haben.

Jetzt können Sie die neuesten und relevantesten Beiträge auf verschiedene Arten finden:

Jetzt können Sie die neuesten und relevantesten Beiträge auf verschiedene Arten finden:

Im Beispiel des E-Mail-Marketings oben würden Sie beispielsweise regelmäßig im Unterforum E-Mail-Marketing nach neuen Beiträgen suchen.

Second, you can set up alerts that will automatically notify you of any new posts.

Einige Foren enthalten diese Benachrichtigungsfunktion auf ihrer Plattform. Wenn Sie jedoch auf Foren stoßen, die diese Funktionalität nicht bieten, empfiehlt es sich, mithilfe von Google Alerts Alerts für bestimmte Keywords und Unterforen einzurichten.

So würde das für das E-Mail-Marketing-Unterforum des Warrior Forum aussehen:

forum-backlinks
3. Geben Sie auf jeden Beitrag eine prägnante und ausführliche Antwort.

Ziel ist es, mit möglichst wenigen Worten möglichst viel Wert zu schaffen. Aber senken Sie die Wortzählung nicht auf Kosten eines guten Rates.

Es ist auch eine gute Idee, in Ihren Antworten Folgendes zu tun:

  • Behalten Sie den Ton im Gespräch
  • Fügen Sie nach Möglichkeit Beispiele, Daten und Statistiken hinzu
  • Wenn erlaubt, Verknüpfung zu wertvollen Ressourcen (außer Ihren eigenen)
  • Verwenden Sie bei Bedarf Aufzählungspunkte
  • Formatieren Sie Ihre Antwort wie einen Blogbeitrag

Begeistern Sie Ihre Leser mit Ihren Antworten, und Sie erstellen eine Fangemeinde und, was noch wichtiger ist, die Moderatoren auf Ihre Seite (was immer eine gute Sache ist).

Das ist alles dazu. Es braucht nicht viel und es ist keine Raketenwissenschaft. Geben Sie am Ende des Tages so viel Wert wie möglich und Sie werden die Belohnungen ernten.

forum-backlinks

Andere wichtige Punkte, die Sie beim Posten beachten sollten

1. Spam kein Einzeiler

Antworten Sie mit anderen Worten nicht auf Beiträge mit “Great post!” Und dergleichen. Dies ist ein guter Weg, um gekennzeichnet zu werden und möglicherweise gebannt zu werden.

2. Keine Spam-Links zu Ihrer Website.

Wenn Sie einen Link in einen Beitrag zu einer irrelevanten Seite Ihrer Website einfügen, werden Moderatoren alle Arten von Spam-Flags angezeigt. Außerdem sollte in jede von Ihnen gepostete Antwort ein Link eingefügt werden (auch wenn dies relevant ist). Beides wird Ihnen verboten und Ihr Profil wird entfernt.

3. Sie müssen nicht täglich posten.

Wenn Sie wollen und Wert schaffen können, dann tun Sie dies auf jeden Fall. Aber es ist keine Voraussetzung. Einmal wöchentlich zu posten ist mehr als genug, um wertvolle Links zu Foren zu erhalten.

Zusätzliche Vorteile für die aktive Teilnahme an Foren

Es scheint nur passend zu sein, dass ich diesen Artikel mit einem Abschnitt abschließe, in dem ein paar andere wichtige Vorteile hervorgehoben werden, wenn man in Foren aktiv ist und nicht nur Foren-Backlinks verdient.

Merken:

Mitglieder des Forums sind exklusive Mitglieder Ihrer Zielgruppe und diskutieren täglich Themen, die in direktem Zusammenhang mit Ihrer Branche und Ihrer Nische stehen.

In diesem Sinne…

Hier sind fünf weitere wichtige Vorteile für das Posten in Foren:

Markenidentität aufbauen.

In Foren können Sie die Markenbekanntheit relativ einfach aufbauen. Sie gewinnen Bekanntheit für sich und Ihr Unternehmen von Hunderten, möglicherweise Tausenden potenzieller Kunden. Das ist eine große Sache.

Gewinnen Sie mehr Autorität in Ihrer Nische.

Verdienen Sie den Respekt Ihrer anderen Forenmitglieder und Sie werden bald als vertrauenswürdige Instanz angesehen. Fragen Sie einfach die unzähligen Experten, die bei der Beantwortung von Fragen zu Quora erfolgreich waren.

Bauen Sie wertvolle Beziehungen auf.

Jedes Mitglied in einem Forum ist eine potenzielle Verbindung, die Ihr Unternehmen zu neuen Höhen befördern kann. Freundschaften schließen, Beziehungen aufbauen und aktives Mitglied der Community werden.

Finden Sie heraus, was für Ihre Zielgruppe wichtig ist.

Foren sind oft das Herzstück Ihrer Branche. Auf diese Weise können Sie leicht einen Einblick in die Tendenz und das Wertvollste für Personen erhalten, die Ihren Kundenstamm vertreten.

Finden Sie neue Ideen für Inhalte.

In Foren werden täglich neue Fragen und Ideen diskutiert. Nutzen Sie das und nutzen Sie es, um innovative und frische inhaltliche Ideen für Ihre eigene Website zu entwickeln.

Jetzt sind Sie dran

Ich hoffe, dieser Beitrag hat dir gezeigt:

  • Der immense Wert der Veröffentlichung in Foren im Jahr 2019 und
  • Wie man relativ schnell Foren-Links für das Follow-up-Forum erwerben kann

Nun möchte ich, dass Sie Folgendes tun (in Reihenfolge):

  1. Suchen Sie in einem branchenbezogenen Forum, dem Sie beitreten können, um Links zu folgen

2. Melden Sie sich für das Forum an und entdecken Sie, wo Sie Ihre Links hinzufügen können

3. Lesen Sie die Forenregeln und Richtlinien zum Veröffentlichen

4. Versprechen Sie sich mindestens einmal wöchentlich zu Themen, bei denen Sie ein Experte sind

Ich verspreche Ihnen, dass Sie, wenn Sie diese vier Schritte befolgen, von den positiven Auswirkungen auf Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Marke beeindruckt sein werden.

ODER LASEN SIE IHRE FORENLINKS DIREKT VON UNSEREN PROFIS ERSTELLEN – HIER BESTELLEN

Social Shares

Subscribe for FREE Marketing Pro Newsletter!

Subscribers get the best curated content for you

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.